So schön ist unsere Region: Familienausflug zum Wolf- und Bärenpark in Bad Rippoldsau-Schapbach. Hier zeigt sich, was mit der EU-Förderung LEADER auf den Weg gebracht werden kann! Diese Gelder müssen auch weiterhin 1:1 in die Region fließen, gerade wenn sie künftig über Berlin kommen! 💪

27.7. kurzer Abstecher ins schöne Alpirsbach mit seiner berühmten Klosterbrauerei.

29.7. Die grüne Jugend und die Jusos Baden-Württemberg fordern eine progressive Veränderung unseres Bildungssystems. Ich bin nach wie vor für das Leistungsprinzip an unseren Schulen. Richtig ist, dass wir die Digitalisierung voranbringen müssen. Aber dazu brauchen wir erst einmal flächendeckendes schnelles Internet!

Unser Bundestagsabgeordneter Hans-Joachim Fuchtel konnte diese Woche einen Zuschussbescheid für ein Güterverkehrsterminal in Horb überreichen. Allein 6.000 LKW Fahrten können dadurch jährlich eingespart werden. Unternehmer und Investor Kurt Plathe sagte mir am Mittwochabend in Gündringen, dass sich mit diesem Container-Terminal die Lieferzeiten erheblich verkürzen würden. Das ist echte Strukturförderung für den ländlichen Raum und sichert die wirtschaftliche Zukunft unserer Region 👍

Vorstellung bei den CDU-Stadtverbänden Haiterbach und Wildberg. Wir diskutierten über die Bürgerversicherung, die Flüchtlingspolitik und die wirtschaftliche Entwicklung unserer Region.

Besuch beim Stammtisch des CDU-Stadtverbands Nagold im Sportheim Gündringen. Hans-Joachim Fuchtel berichtet aus Berlin und erläutert die Strategie der Bundesregierung zur Finanzierung des Konjunkturpakets.

30.07. Agrarminuster Peter Hauk untersagt Tiertransporte in weit entfernte EU-Länder, weil es an den Grenzen dort zu langen Wartezeiten kommt. Das Tierwohl muss im Vordergrund stehen. Ich bin der Meinung: wir brauchen wieder mehr kleinere Schlachthöfe in den Regionen. 👆

Bei meinen Gesprächen in Horb ging es heute um die Anbindung der neuen Hochbrücke, die Umfahrung von Hohenberg und dringend benötigte Gewerbegebiete für neue Arbeitsplätze in der Region.

31.07. SPD, Grüne und Linke fordern die Herabsetzung des Wahlalters auf 16 Jahre. Ich bin da skeptisch.

Ministerpräsident Kretschmann warnt vor Urlaub im Ausland. Ich finde, das sollte doch jeder selbst entscheiden. Risikogebiete sollte man allerdings meiden.

Am Abend wurde Katrin Schindele im ersten Wahlgang zur Landtagskandidatin der CDU im Kreis Freudenstadt nominiert. Juliane Vees wurde Zweitkandidatin. Herzlichen Glückwunsch! 🎈🍾

02.08.2020 Wahlkreis Calw/Freudenstadt Klaus Mack, Kandidat für das CDU-Bundestagsmandat