Der Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses und tourismuspolitische Sprecher der FDP/DVP Fraktion im Landtag, Prof. Dr. Erik Schweickert machte sich am Beispiel der Sommerbergbahn in Bad Wildbad ein Bild davon, wie eine effektive Tourismusförderung des Landes Anschub für private Investitionen sein kann. In Folge der Sanierung der Bahn mit Hilfe von Landesgeldern im Jahr 2011 wurden 10 Millionen Euro von privaten Unternehmen in Tourismusvorhaben wie den Baumwipfelpfad und die Wildline investiert.